Meet and Tweet – Twitter-Probe zu Relâche im Theater Heilbronn

Foto: WKO

Foto: WKO

Einmal im Jahr bringt das Württembergische Kammerorchester Heilbronn gemeinsam mit dem Theater Heilbronn eine Musiktheaterproduktion auf die Bühne. In diesem Jahr dreht sich in “Relâche – heute keine Vorstellung” alles um Erik Satie und seine Musik. Dabei heißt es in den Vorstellungen natürlich Handy aus!.

Bei der vorherigen Produktion “Minsk” fand zum ersten Mal eine Twitter-Probe statt. Nach dem Erfolg dieses Experimentes wird es auch in diesem Jahr eine Tweetup-Probe geben. Diese findet am 12. April 2014 im Theater Heilbronn statt. Wir treffen uns am 12. April 2014 um 09:30 Uhr im Foyer des Großen Hauses zum Kennenlernen und einer kurzen Stückeinführung. Die Bühnenorchesterprobe geht dann von 10:00 bis 11:00 Uhr. Im Anschluss gibt es in der Kantine bei einem Kaffee die Möglichkeit zum Nachgespräch.

In diesem Jahr wird die Tweetup-Probe im Rahmen einer Bühnenorchesterprobe stattfinden. Neben den Bühnendarstellern wird also auch das Württembergische Kammerorchester Heilbronn im Orchestergraben des Großen Hauses dabei sein. Und zum ersten Mal werden wir auch selbst als @WKO_Heilbronn mitwittern. Der Hashtag zur Twitter-Probe ist #relup (Relache Tweetup). Außerdem sind alle Tweets auf der Twitterwall relup.tweetwally.com mitzulesen.

Wie so eine Twitter-Probe abläuft, das stellen wir demnächst hier genauer vor.

Posted in WKO Backstage and tagged , , , , , , , , .

One Comment

  1. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Tweetup #relup und sind gespannt auf eure nächsten Blogartikel! Wir werden die “Relache” Proben ab dem 17. März auf unserem Blog begleiten. Viele Grüße von der anderen Seite der Allee!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>